Das Therapiezentrum für Physiotherapie & Ergotherapie, Christiane HoffmeisterDas Therapiezentrum für Physiotherapie & Ergotherapie
Christiane Hoffmeister
therapeuten

Das Therapiezentrum für Physiotherapie & Ergotherapie
Christiane Hoffmeister


Hindenburgstr. 32-34
45127 Essen

Telefon: (0201) 7 29 16 10
Telefax: (0201) 7 29 16 11

Schreiben Sie uns

An dieser Stelle möchte
wir Ihnen weitergehende
Informationen bereitstellen.

Ergotherapie & Kinderkrankengymnastik

Unsere Erfahrung
für Ihre Gesundheit

Das Therapiezentrum
Christiane Hoffmeister

Das Therapiezentrum

Christiane Hoffmeister, geb. Wolff, wurde 1972 in Essen geboren.
Nach dem Abitur schloss sie im Jahre 1996 ihre AUsbildung zur Physiotherapeutin ab.

In Fort- und Weiterbildungen (Bobath 1999) aktualisiert sie seitdem laufend ihr Wissen. Von Anfang an widmet sie sich der Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern.

Christiane Hoffmeister sammelte Erfahrungen in verschiedenen Einrichtungen und gründete 2001 "Das Therapiezentrum Christiane Hoffmeister" mit Sitz in Essen.

Im Therapiezentrum Christiane Hoffmeister arbeiten Therapeuten mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen, um kranken und behinderten Menschen Hilfestellung zu geben und um ihre Konflikte und Probleme zu lösen.

Unsere Arbeit

Im Kinderbereich (Pädiatrie) wird den Eltern das richtige Hantieren mit ihrem bewegungsgestörten Säugling oder Kind vermittelt, und sie lernen abnorme Bewegungsmuster zu hemmen und Physiologische Bewegungen zu bahnen.

Unsere Therapeuten arbeiten mit unterschiedlichen neurophysiologischen Konzepten, in welche die Eltern mit einbezogen werden.
Ziel ist das ganzheitliche Arbeiten mit Patienten,
Eltern und Therapeuten.
                                 


Ergotherapie

Kinder jeden Alters mit unterschiedlichen Defiziten werden im Therapiezentrum behandelt.

Unter anderem Patienten mit Problemen der

· Grobmotorik
· Koordination
· Wahrnehmung
· Aufmerksamkeit
· Ausdauer
· Belastbarkeit
· Hyperaktivität sowie mit Lernproblemen.

Voraussetzung für alle Behandlungen ist eine differenzierte Diagnosefindung (durch den Arzt) und eine ausführliche Befunderhebung. Durch die enge Verbindung von Befund und Therapie wird eine regelmäßige Erfolgskontrolle garantiert!

Krankengymnastik

Im Therapiezentrum Christiane Hoffmeister
erfolgen die Behandlungen nach Bobath und Vojta.

Das Therapiekonzept richtet sich an

· Säuglinge
· Klinkinder
· Jugendliche

mit angeborenen und/oder erworbenen Störungen

· des zentralen Nervensystems
· bei sensomotorischen Auffälligkeiten
· bei kognitiven Beeinträchtigungen
· sowie diversen neurologischen Erkrankungen